Menü

Die Kreis-GRÜNEN haben neue Vorstandschaft

08.06.24 –

Bei der Jahreshauptversammlung der Landkreis GRÜNEN gab es dieses Jahr die tournusgemäße Neuwahl der Vorstandschaft. Zunächst begrüßte die Vorsitzende Yvonne Rösel die anwesenden Mitglieder aus den verschiedenen Ortsverbänden und blickte auf die zahlreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre zurück. Der anschließende Kassenbericht des Schatzmeisters Peter Eckert fiel äußerst zufriedenstellend aus und so wurde dem Antrag auf Entlastung der gesamten Vorstandschaft einstimmig beschieden. Bei der anschließenden Neuwahl stand als Vorsitzende wieder Yvonne Rösel zur Verfügung, die ebenso in ihr Amt gewählt wurde wie Angelika Masi-Geisner als weitere Kraft. Schriftführerin Elli Wolf wurde ebenfalls von der Versammlung mit der Weiterführung ihrer Funktion beauftragt. Als Schatzmeister stellte sich Peter Eckert wieder bereit und wurde von den Mitgliedern ebenfalls in geheimer Wahl bestätigt. Die neue Vorstandschaft wird sich für eine gute Vernetzung der Ortsverbände einsetzen und plant ein ausgiebiges Arbeitstreffen für die Erarbeitung der Agenda. Die Ziele sind gesteckt und die Vorbereitungen für eine erfolgreiche Arbeit im Kreisverband laufen auf Hochtouren. Den Blick auf die anstehende Bundestagswahl im Jahr 2025 und die Kommunalwahlen im Jahr 2026 gerichtet, stimmt sich das Team auf die neuen Aufgabe ein. „Das sind unsere Herausforderungen für die nächsten beiden Jahre und wir wollen in den Gemeinde- und Stadträten für unsere Ideen kämpfen und uns bei der Kommunalwahl mit vielen weiteren Sitzen belohnen“, schließt die Vorsitzende Yvonne Rösel und dankt ihrem neuen Team für die Bereitschaft. 

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]